Partys im Three Monkeys Hamburg

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

Das Three Monkeys hat seit dem 01.03. nicht mehr geöffnet!
Sobald eine neue Location gefunden wurde, werdet ihr hier informiert.

Die Reepebahn in Hamburg gilt als Vorzeigepartymeile in Deutschland. Neben den Klassischen Discotheken gibt es auch für Metalheads und Rocker einige Bars, die zum Headbangen einladen. Eine davon ist das Three Monkeys in der Erichstr. 10 nahe dem Hans-Albers-Platz.

Geöffnet hat das Three Monkeys von Donnerstag bis Samstag ab 21 Uhr. Vor Feiertagen hat das Three Monkeys ebenfalls ab 21 Uhr geöffnet. Inhaber Karsten Kromm kümmert sich mit seinem Team um den Durst der Gäste. So gibt es Donnerstags bspw. alle Cocktails zum Aktionspreis von 4,- €.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei!

Donnerstags ist Cocktailtag

Das Motto am Donnerstag lautet: „Hart ’n‘ Heftig“. Frei nach dem Motto „Gekuschelt wird woanders“ gibt es einen Mix aus Machine Head, System Of A Down, Amon Amarth, Dark Age, Six Feet Under uvm.

Rock und Metal im Mix am Freitag

An Freitagen, mit Ausnahme des dritten Freitages jeden Monats, gibt es die legendären Rock meets Metal Partys, welche musikalisch am breitesten gefächert sind. Alle relevanten Genres und Subgenres werden an diesem Abend gespielt und auch die Wünsche der Gäste kommen im Three Monkeys nie zu kurz.

Die Metalize.Me Metalnacht jeden 3. Freitag im Monat

Der dritte Freitag im Monat steht im Zeichen des melodischen Pagan-, Viking-, und Folkmetals. Zusätzlich gibt es Klassiker und Neuerscheinungen aus dem Power- und Heavymetal. DJ Metalizer von Metalize.Me versorgt euch an diesem Abend mit Musik. Die Wünsche der Gäste werden nach Möglichkeit ebenfalls erfüllt.

Eine Auswahl der Bands, die am Freitag und Samstag zur Auswahl stehen:

Machine Head, Disturbed, System of a down, Pearl Jam, Nirvana, Creed, Bush, Amon Amarth, Billy Talent, Evergreen Terrace, Greenday, Killswitch Engage, Monster Magnet, Nine Inch Nails, Marilyn Manson, Rammstein, Offspring, Volbeat, Down, Korn, AC/DC, Iron Maiden, Judas Priest, Manowar, Kreator, Children of Bodom, Danzig, Dark Age, Illdisposed, Debauchery, Kataklysm, DIO, Ensiferum, Iced Earth, Finntroll, Hammerfall, Helloween, Metallica, Overkill, Pantera, WASP, Six Feet Under, Stormwarrior, As I Lay Dying, Maroon, Mnemic, Walls of Jericho, Deftones, Devil Driver, Fear Factory, Slayer, Hatebreed, Haunted, Heaven Shall Burn, Atreyu, Arch Enemy, Chimaira, In Flames, Soilwork, Mudvayne und viele mehr!

Getränkespecials – gültig an allen Tagen:

Jeden Tag von 21:00 Uhr bis 23:00 Uhr – „Happy Beer“
0,3l Holsten vom Fass für 1,00€
0,5l Holsten vom Fass für 1,50€

Zwischen 3 und 4 Uhr Nachts „Happy Schnaps“
Alle 2cl Shooter (Kurzen) für je 1,00€

Mehr Infos zum Three Monkeys sowie das Wochenaktuelle Programm findet ihr unter:

http://www.threemonkeys-hamburg.de

© Artikelfoto: Three Monkeys / Karsten Kromm

Eingehende Suchanfragen:

  • there monkeys hamburg
Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

Florian Franck

Hallo! Ich bin Florian und ich liebe Musik. Ich teile hier mit anderen Schreibern meine persönlichen Interessen und Vorlieben. Ich schreibe nicht nur über Musik, sondern über Themen, die mich bewegen und inspirieren. Nebenbei befasse ich mich auch mit der Aufnahme von Videos und deren Schnitt.

Ein Gedanke zu „Partys im Three Monkeys Hamburg

Kommentare sind geschlossen.