Hierosonic neues Video und Album im Mai

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

HIEROSONIC – hinter der Band aus Harrisburg, Pennsylvania steckt mehr, als der erste Blick verrät. Ihr am 25.05.2012 erscheinendes neues Album „Consciousness.Fame.God.Money.Power“ (Soundmine MusicWorks / Membran/Sony) kombiniert kraftvolle Melodien mit rockigen Gitarren, viel Bass und Elektroeinflüssen.

Zur ersten Single „The Media Taught You That“ (VÖ: 04.05.12) steht ab sofort ein sehenswerter Videoclip (feat. Anthony Burulcich von The Bravery) online.

Die Message der ersten Single „The Media Taught You That“ macht deutlich, worum es Hierosonic geht: Den Menschen die Augen zu öffnen. „Die Leute nutzen dieses Portal, diese Box in der Ecke des Zimmers dazu, was früher Fenster in der Wand für uns getan haben. Die Fenster blicken in die reale Welt, und diese Kiste blickt in unsere Psyche. Durstig nach Kontroversen. Hungrig nach Extremen. Immer im Krieg gegen sich selbst. Niemals zufrieden. Das ist ein Spiegelbild der Menschen, nicht der Welt. Eine Reflektion unserer Gedanken, und nichts anderes. Die Medien zeigen uns eine wahre Sache, und das ist unser Wunsch, die Welt zu konsumieren, bevor sie uns konsumiert.“, so Sänger Ben Stewart.

Beim Dreh zum Musikvideo mit Regisseur Joseph Rivera, bei dem auch Anthony Burulcich von The Bravery mitspielt, war es anfangs nicht einfach für die erfahrene Live-Band, unplugged vor einem Green Screen zu spielen, wie Bassist Mike Stang zugibt: „Aber du musst einfach losjammen und ganz auf Milli Vanilli machen! Wir wussten wirklich nicht, was wir erwarten sollten, aber das Ergebnis ist großartig!“

Die Band hat sich durch hunderte Konzerte in der Underground-Rockszene in den USA etabliert. Das neue Album entsteht in Zusammenarbeit mit Produzent Dan Malsch (Four Year Strong, Forever The Sickest Kid, Doro Pesch), der die Fünf bei seinem 2011 gegründeten Label Soundmine MusicWorks unter Vertrag nimmt. Wer aber denkt, es gibt einen Widerspruch zwischen eingängigen Refrains und Texten mit Denkanstößen, bekommt hier das Gegenteil präsentiert. Die Philosophie von Hierosonic ist: Kunst als Antrieb für Veränderung, nicht nur in der Welt, sondern in unseren Köpfen.

Hierosonic werden 2012 auch auf deutschen Bühnen live zu erleben sein, die genauen Daten werden bald bekannt gegeben!

Mehr Infos zur Band unter:

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!