HAMBURGER JUNGZ mit EM-Song „Fußballgötter“

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

Die Deutschrocker HAMBURGER JUNGZ schüren das EM-Fieber an und veröffentlichen nun den Song „Fußballgötter„, der bei den üblichen Kanälen digital erwerblich ist.
„Wir hatten schon immer mal vor, einen EM- oder WM-Song zu machen, obwohl es uns eigentlich klar ist, dass man gegen die Songs, die von der Industrie auf dem Markt geschwemmt werden, eh keine große Beachtung findet“, berichtet Bandkopf Sven. „Aber wir haben es jetzt gemacht und das ist auch gut so! Wir wollen mal hoffen, dass die Mannschaft am 9.6. gegen Portugal auf den Punkt fit ist und wir nicht schon nach dem zweiten Spiel gegen Holland die Heimreise antreten müssen. Aber wir sind guter Dinge, freuen uns wie Bolle auf die EM und wünschen unseren Jungz viel Glück und Erfolg!“

Hier das Stück:

„Rock’n’Roll, Fußball & Tattoos“ lautet der Titel des neuen Albums der HAMBURGER JUNGZ, der wohl angesagtesten Deutschrock-Band aus der Hansestadt. Das Album wird am 6. Juli über WMP / New Music veröffentlicht.

Seit 1998 besteht die Deutschrockband HAMBURGER JUNGZ bereits und präsentiert nach 3 Singles sowie einem Album aus dem Jahre 2008 (Rodeostar/SPV) nun endlich ihr zweites Album!

In ihrer Heimatstadt Hamburg haben sich die 4 Jungz seit etlichen Jahren einen Namen gemacht, indem sie u.a. im Vorprogramm von LOTTO KING KARL sogar mehrfach vor bis zu 15.000 Leuten in der O2-World gespielt haben. Auch gemeinsame Auftritte mit ihrer befreundeten Band ABSCHLACH! im gesamten Bundesgebiet sowie Auftritte vor und nach den Bundesliga-Heimspielen des HSV im Stadion am Volkspark trugen dazu bei.

2011 erschien die Single „Die verbotene Stadt“ (WMP/New Music), ein weiterer Meilenstein der deutschsprachigen Musik- und Rock-Szene im HSV-Umfeld.

Das nun neue Album der HAMBURGER JUNGZ – produziert wurden die Aufnahmen im Flatfork-Studio bei Hansi Kecker (u.a. auch Ina Müller, Pet Shop Boys, Marius Müller-Westernhagen, Helloween und Torfrock) sowie von Arn Schlürmann (u.a. Hamburger Arroganz, Abschlach!, uvm.) – steht nun in den Startlöchern. Die Jungz wissen wovon sie singen und spielen, ihre Texte sind authentische, eigene Erlebnisse und Rockern wie ihnen – alle jenseits der 40 Jahre – macht so schnell keiner was vor. Die Bandmitglieder spielen zudem alle bei namhaften Projekten wie ENKELZ, BON SCOTT oder eben ABSCHLACH!, was für ausreichend Erfahrung spricht. Für Gastgesänge auf der neuen CD sind Lotto King Karl und Abschlach! zuständig!

Mehr Infos zur Band unter:
http://www.hamburgerjungz.de/

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

Florian Franck

Hallo! Ich bin Florian und ich liebe Musik. Ich teile hier mit anderen Schreibern meine persönlichen Interessen und Vorlieben. Ich schreibe nicht nur über Musik, sondern über Themen, die mich bewegen und inspirieren. Nebenbei befasse ich mich auch mit der Aufnahme von Videos und deren Schnitt.