A HERO A FAKE neues Album am 20. Juli

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

A HERO A FAKE sind vielen von Euch längst bekannt.
Die Progressive-Metalcore-Helden aus North Carolina holen jetzt zum nächsten Schlag aus.
The Future Again“ heißt das neue Machtwerk. Jamie King (Between The Buried and Me, Wretched) hat den Kerlen einen Killersound verpasst.
Wurden die beiden Vorgängeralben noch mit viel Material aus der Anfangsphase der Band gefüllt, stehen jetzt komplett neue Kompositionen auf dem Plan.
Ein Jahr hat sich die Gruppe dafür Zeit genommen und legt ihr ausgereiftestes Werk vor, ohne dabei ihre ungestüme Frische aufzugeben.
Technisch anspruchsvolle Gitarrenschichten werden mit polyrhythmischem Drumming und energischen Vocals angereichert. Daraus entsteht eine monströs große Stimmungspalette.

Das Album ist eine Herausforderung und dennoch eingängig und mitreißend. A HERO A FAKE legen keinen Wert auf technische Posereien ohne Sinn und Verstand, sondern schreiben richtig coole Songs, die sowohl der Tech-Metal-Klientel als auch Fans von Prog-Größen wie Opeth, King Crimson und Between The Buried And Me munden dürften. Technischer Extrem-Metal trifft auf Progressive Rock.

Mehr Infos zur Band unter:
www.facebook.com/aheroafake

© Artikelfoto: Pressefreigabe

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!