Mosh’n’Roll in Hamburg / Local Support

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

Hinter dem Namen „Mosh´n´Roll“ stecken elf Metalfans aus dem Großraum Hamburg. Sie alle verbindet, neben jahrelanger Freundschaft, die gemeinsame Leidenschaft für Stromgitarrenmusik. Auf hunderten von Konzerten, die sie besucht haben, wurde immer öfter festgestellt, dass es viel zu viele junge Bands gibt, die ausgezeichnete Musik fabrizieren, aber leider kein angemessenes Publikum haben. An diesem Punkt setzen „Mosh´n´Roll“ an! Da sie selber regelmäßig Konzerte veranstalten und/oder ebenfalls Musiker sind, haben sie sich zum Ziel gesetzt, jungen Bands unter die Arme zu greifen und sie auf dem Weg zu den großen Bühnen zu begleiten – das alles zu fairen Konditionen!!!
Seit dem 9. April 2010 sind „Mosh´n´Roll e.V.“ ein eingetragener Verein – Ein Verein zur Förderung von Musikern und Kultur des Heavy Metals.

Supporting Local Artists im „Night Light“

Jeder kennt Bands wie Maiden, Slayer, Metallica etc. – und dies mit Sicherheit auch zu recht.
Allerdings gibt es gerade in Hamburg und Umgebung eine ganze Menge Bands, die noch lange nicht die Aufmerksamkeit erhalten, die ihnen gebührt.
In einer gemeinsamen Aktion mit dem „Night Light“ und „Mosh´n´Roll“ soll das geändert werden, indem in regelmäßigen Abständen talentierte und vielversprechende Bands aus Norddeutschland ins „Night Light“ geholt werden, um denen dort die Möglichkeit zu geben sich zu präsentieren. Sie werden zeitweise die Kontrolle über die Musik übernehmen und neben eigenen Songs, die von Bands spielen, die sie inspiriert und beeinflusst haben. Über einen großen Screen werden dort in der Location Mitschnitte von Konzerten und Videos gezeigt. Immer wenn es zeitlich passt, verlosen Mosh´n´Roll Freikarten für Konzerte der jeweiligen Band des Abends, sodass man sich dann auch live von deren musikalischen Bühnenqualitäten überzeugen kann. Jeder kann sich so einen Überblick verschaffen, was in Norddeutschland abseits der großen Bühnen passiert und wird dabei mit Sicherheit einige interessante Projekte entdecken.

Mehr Infos und aktuelle News gibt es stets auf der Website unter
www.mosh-n-roll.de

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!