HÄMATOM mit Schutt Und Asche (Live-DVD/Live-CD)

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

Manchmal (aber nur manchmal) passt der Name einer Band wie die Faust aufs Auge.
Wer HÄMATOM schon ein Mal live erleben durfte, weiß was ich meine, denn bei den Live-Auftritten der Kombo, besonders auf Festivals, wird immer ordentlich der Moshpit ausgereizt und der ein oder andere engagierte Metalfan bekommt da schon mal hier und da einen kleinen Bluterguss als Andenken mit auf den Nachhauseweg.
Die vier NDH-Musiker haben sich 2004 zusammengerauft und seitdem mehrere EPs und drei Studioalben auf den Markt gebracht.
Der neuste Streich der Franken-Jungs heißt „Schutt Und Asche“ und ist eine Kombi aus Live-CD und Live-DVD.

Das DVD-/CD-Doppelpack ist vollgestopft mit tollen Extras, die dem Zuhörer bzw. dem Zuschauer so manches schöne Stündchen auf dem heimischen Sofa bescheren.
Die CD besteht aus 18 Songs, die bunt gemischt von allen bereits erschienen Platten zusammengewürfelt wurden und natürlich Dauerbrenner wie „Butzemann“, „Schau sie spielen Krieg“ und „Leck mich“ beinhalten. Das besondere Schmankerl der CD ist allerdings ein neuer Studiosong, der den Titel „Schutt und Asche“ trägt und wohl namengebend für das Digipack war. Beeindruckt war ich von der Klangqualität der Live-CD, Gesang und Musik sind super abgemischt, sodass man beim Hören das Gefühl hat, mitten in der Menschenmenge vor der Bühne zu stehen.

Die 21 Live-Songs der DVD wurden beim 200sten Konzert der Band im bayrischen Trockau aufgenommen. Das Intro zeigt einige kurze Szenen vom Backstage-Bereich, bei denen man z.B. sieht, wie Sänger Nord per Airbrush-Pistole geschminkt wird.
Die restlichen 20 Lieder sind einfache Konzertmitschnitte wie man sie auch von anderen Live – DVDs kennt. Die Kameraperspektiven und die Schärfe der Aufnahmen lassen ab und an ein wenig zu wünschen übrig, aber durch das tolle Konzert, das da über die Glotze flimmert, sieht man schnell über solche kleinen Qualitätsmängel hinweg.
Wer noch nie auf einem Hämatom-Konzert war, kann durch diese DVD einen guten Eindruck bekommen, wie es auf einem eben solchen zugeht. Sowohl als Hämatom-„Kenner“ wie auch als „Bluterguss-Neuling“ hat man das Gefühl von der Couch in den Flimmerkasten direkt „in front of the stage“ gesogen zu werden. Die Stimmung wird durch die Live-Auftritte sehr gut transportiert, und als ich mir die Scheibe angeschaut habe, packte mich eine unbeschreibliche Sehnsucht nach Sommer, Sonne und Festivals.

An Bonusmaterial mangelt es „Schutt Und Asche“ auf keinen Fall. Da wären zum einen die fünf Videoclips von bekannten Evergreens der vier Franken und zum anderen eine, wie ich finde, sehr gelungene Dokumentation über die Entstehung des „Wenn man vom Teufel spricht“-Longplayers.

Fazit:

Es tut gut zu einer Live-CD mal bewegte Bilder zu haben und dann auch noch gleich zusammen mit einer Reportage. Da kann man sich gechillt mit einer Packung Chips vor den Fernseher knallen und einfach mal abschalten. Die insgesamt knapp 2 ½ Stunden Spieldauer der DVD werden keine Sekunde lang langweilig, und wenn man dann noch Bock auf mehr hat, kann man sich die CD in den Player schmeißen und hat unterwegs noch kurzweilige Unterhaltung vom Feinsten auf den Ohren.
Ich finde die vier Franken haben ein tolles Komplettpaket hingelegt, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, wenn man auf das NDH-Genre steht.

[xrr rating=8/10]


Trackliste Live-CD:

1. Totgesagt Doch Neugeboren
2. Mann Muss Nicht Sterben
3. Es Ist Nicht Alles Gold Was Glänzt
4. Ihr Kotzt Mich An
5. Neandertal
6. Auge Um Auge
7. Circus Maximus
8. Sie Will Nur Spielen
9. Homo Sapiens
10. Schmerz
11. Totgesagt Doch Neugeborgen Teil II
12. Eva
13. Spieglein
14. Schau Sie Spielen Krieg
15. Sturm
16. Butzemann
17. Leck Mich
18. Schutt Und Asche (Neuer Studiosong)

Trackliste Live-DVD:

1. Intro
2. Totgesagt Doch Neugeboren
3. Man Muss Nicht Sterben
4. Es Ist Nicht Alles Gold Was Glänzt
5. Ihr Kotzt Mich An
6. Neandertal
7. El Mariachi
8. Auge Um Auge
9. Circus Maximus
10. Sie Will Nur Spielen
11. Wer Hat Angst
12. Kiste
13. Schmerz
14. Totgesagt Doch Neugeboren Teil II
15. Eva
16. Spieglein
17. Schau Sie Spielen Krieg
18. Sturm
19. Friss Oder Stirb
20. Butzemann
21. Leck Mich

Bonus:
Eine Musik-Odysse (Doku)

Musikvideos:

1. Eva
2. Schau Sie Spielen Krieg
3. Sturm
4. Totgesagt Doch Neugeboren Teil II
5. Neandertal

Release: bereits erschienen
Genre: NDH
Label: SPV

Mehr Infos zur Band unter:
http://www.haematom.de/

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

Franzi

Franzi ist gelernte Tischlerin und studiert derzeit Archäologie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Als Redakteurin ist sie seit Dezember 2011 bei Metalize.Me tätig. Ihre Schwerpunkte sind: CD-Rezensionen und Live-Reviews in den Bereichen Mittelalterrock, Metal und Gothic in allen Variationen.