F.E.A.S.T. mit Strong, Wild and Free

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!

Manchmal kann man sich ja vor Vorurteilen nicht freimachen. Mir geht es im Moment so, dass ich erstmal zusammenzucke und eine CD mit spitzen Fingern anfasse (bzw. den DL mit ebensolchen starte) wenn ich als Herkunftsland der Musiker Italien lese oder höre.

Irgendwie denke ich sofort an zugekleisterte Keyboardsounds, die mir irgendwelche Operetten, Musicals oder andere Symphonien darbieten möchten. Selten erlebe ich dabei ein Opus, welches mir Spaß macht. In vielen Fällen denke ich eher an die Begleitmusik zu einem (Online) Rollenspiel.

Anders sind F.E.A.S.T., die könnten eigentlich aus Schweden oder wenigstens aus Skandinavien stammen. „Einfach mal abgerockt“ könnte auf dem Fähnchen zur CD stehen. Ein Blick auf das Cover zeigt, die Truppe hat keine Angst den Rock ‘n’ Roll Lifestyle mit all seinen Klischees anzufassen und aufzubrühen und neu aufzutischen! Ein Fetter Marshall Verstärker schmückt das Cover und Titel wie „Hard Rockin´Man„, „Pleasure And Pain„, „Tell Me You ´re ready„. All das haben Whitesnake, AC/DC und Co schon tausendfach verbreitet!

Aber … macht das was? Nein!! Wir alle wissen, dass der Rock ‘n’ Roll Lifestyle etwas anders ist und warum sollte grade die Rockszene nicht ihre Trademarks hochhalten. Denn eins muss ich sagen, F.E.A.S.T. machen einen 1a Job! Für mich ist bei solchen Scheiben das Wichtigste, dass es schnackelt! Strong, Wild and Free begeistert mich von der ersten Minute an bietet Hardrock aus einer Zeit, als man zwar große Arenen gefüllt hat. Im Fernsehen und Radio jedoch so gut wie nie stattfand.

Fazit:
Ein geiles Hard Rock Album, bei dem die Band gar nicht erst versucht auf den Trendzug aufzuspringen, sondern ehrliche Arbeit abliefert! Den Spaß, den die Musiker bei der Aufnahme und beim Komponieren der Songs hatte, springt beim Hören sofort über!

[xrr rating=8/10]

Weitere Infos zum Album

F.E.A.S.T mit Strong, Wild and Free Cover
F.E.A.S.T mit Strong, Wild and Free

Tracklist:

1. Strong, Wild And Free
2. Pleasure And Pain
3. Heart And Soul
4. Rock ’n‘ Roll Flame
5. Hard Rockin‘ Man
6. Gonna Fly
7. Tell Me You’re Ready
8. It’s Not The Same
9. How Long
10. A Million Years
11. Dancing To The Rhythm
12. Children Of Basien

Release: November 2012
Label: Avenue of Allies
Genre: Hard Rock / Melodic Metal

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn!